Startseite > Rezepte > Pfannengerichte > Tofu-Reispfanne

Tofu-Reispfanne


2 Portionen
Zubereitungsdauer: 25min
Gesamtdauer: 45min

Zutaten

  • 150 g Basmati-Reis
  • 250 ml Soja-Cuisine
  • 100 g Tofu natur
  • 150 g Möhren
  • 1 rote Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 1 TL schwarzer gemahlener Pfeffer
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1,50 EL Curry-Gewürzmischung

Den Basmati-Reis in einem Kochtopf mit reichlich Wasser ca. 20 Minuten einweichen. Nach der Einweichzeit das Wasser abkippen und so viel frisches Wasser hinzugeben, dass der Reis ca. 1cm mit Wasser bedeckt ist. Den Reis zum Kochen bringen, dann die Hitze abdrehen und dann bei geschlossenem Deckel den Reis noch ca. 10 min ziehen lassen.

Die Möhren und Paprika in 5cm lange ca. ½ cm dicke Streifen schneiden. 1 ½ Zwiebeln in Scheiben schneiden. Die Zwiebelscheiben mit den Möhren in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Parallel dazu den Tofu in 1cm große Würfel schneiden und in einer weiteren kleinen Pfanne mit etwas Öl anbraten. Nach ca. 10 Minuten die Paprika zu den Möhren und Zwiebeln in die Pfanne geben. Zu dem Tofu die restliche halbe Zwiebeln, kleingewürfelt, hinzugeben. Nochmal alles ca. 10 Minuten anbraten. Falls es droht anzubrennen, noch etwas Öl hinzugeben.

Zu den Tofuwürfeln das Soja-Cuisine hinzugeben zusammen mit dem Curry und gut verrühren. Den Pfeffer und das Paprikapulver in die andere Pfanne vermischen. Fertig.

Warenkorb

der Warenkorb ist noch leer

Neu im Shop

Angebote

Shop Infos

Shopping in Beckerich

(Shopping in Beckerich
IARC2013